Wer wir sind? Was machen wir? Was kann ich tun? Newsletter Aktionen & Bilder & Texte Presse Arbeiten & Kunstwerke Teestube Fahrrad-Werkstatt Spendenkonto Links Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz gemäß DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)

Einleitung
Diese Informationen zum Datenschutz sollen Sie als Nutzer dieser Internetseiten über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten aufklären. Als Betreiber der Internetseiten www.fsf-scheidegg.de (nachfolgend Anbieter genannt) nehmen wir den Datenschutz sehr ernst und behandeln die personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Anbieter (siehe auch Impressum)
Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO ist: Helferkreis Türkheim, Ludwig-Aurbacher-Str. 2, 86842 Türkheim, Tel: 08245 / 719 11 27, E-Mail: helferkreistuerkheim@t-online.de

Erhobene Daten
Die Internetseiten www.helferkreistuerkheim.de können grundsätzlich ohne Registrierung oder Anmeldung aufgerufen und besucht werden. Wenn Sie auf diese hier veröffentlichten Internetseiten zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner und technischer Natur erfasst. Diese so genannten "Server-Log Files" werden von Ihrem Browser übertragen und vom Internetprovider automatisch erhoben. Es sind: Ihre IP-Adresse, die Seite auf die zugegriffen wurde, die Datenmenge, Typ und Version Ihres Webbrowsers, das Betriebssystem, die Herkunft (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben), das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Es findet auch keinerlei Verknüpfung mit anderen Daten/Datenquellen statt. Durch die Nutzung dieser Internetseiten erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten einverstanden. Ohne diese Daten wäre es technisch zudem teils nicht möglich, die Inhalte der Internetseiten auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Damit die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung gewährleistet ist, arbeitet der Anbieter mit Verschlüsselungsverfahren (TLS/SSL) über HTTPS, die den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln.

Personenbezogenen Daten
Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, anhand derer eine Person eindeutig identifizierbar ist bzw. die einer Person zuordenbar sind. Personenbezogene Daten sind zum Beispiel Vorname, Name, E-Mail Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, aber auch Hobbies, Mitgliedschaften, Vorlieben oder Internetseiten die aufgerufen wurden. Personenbezogene Daten wie Name, Adresse oder E-Mail werden - z.B. in Kontaktformularen - vom Anbieter nicht erhoben. Personenbezogene Daten, die Sie uns online im Rahmen einer E-Mail - beispielsweise zur Kontaktaufnahme - auf freiwilliger Basis übermitteln, speichern wir anlassbezogen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben (z.B. gesetzliche Auf-
bewahrungsfristen). Eine Weitergabe der Daten an nicht in den anlassbezogenen Geschäftsvorgang involvierte Dritte erfolgt nicht. "Involvierte Dritte", an die einzelne Daten im Rahmen des "anlassbezogenen Geschäftsvorgangs" weitergegeben werden, können sein: Postdienstleister, Finanzbehörden, Banken - diese sind ausdrücklich von der DSGVO als "zulässige Datenverarbeiter" eingestuft. Ein Personenbezug über die gespeicherte IP Adresse oder die gespeicherten Cookies kann durch den Anbieter selbst nicht hergestellt werden - Strafverfolgungsbehörden ist dieses allerdings möglich über Ihren Mail- oder Internetprovider.